Ma√ünahmen >  Begleitende Ma√ünahmen 

Life+ Natur

10.03.19

Die ersten Uferschnepfen sind angekommen

Am 4.3. wurden wieder die ersten 3 Uferschnepfen in der Hetter gesehen. Herr Ernst hat uns dies gemeldet. Am vergangenen Sonntag konnte er sogar 18 Uferschnepfen, 4 Rotschenkel, 5 Goldregenpfeifer... [mehr]

Begleitende Maßnahmen

Hydrologisches Gutachten

Die Erstellung eines hydraulisch-hydrologischen Gutachtens war eine wichtige Vorarbeit und diente als Planungsgrunlage f√ľr Ma√ünahmen zur Verbesserung des Wasserhaushaltes. Das Gutachten wurde in enger Abstimmung mit dem Deichverband Bislich-Landesgrenze und dem Kreis Kleve in Auftrag geben. Neben der Darstellung der aktuellen hydrologischen Situation der Hetter, wurden aus dem Gutachten Ma√ünahmenvorschl√§ge zur Verbesserung des Wasserhaushaltes abgeleitet.

Die H√∂hen im Projektgebiet wurden gemessen und kartografisch dargestellt. Zudem sollte das Gutachten kl√§ren, ob eine zeitlich befristete Anhebung der Wasserst√§nde in der Hetter negative Auswirkungen wie R√ľckstaueffekte auf privaten Grund und Boden haben k√∂nnte. Durch das Gutachten konnte eindeutig belegt werden, dass durch die im Projekt geplanten und durchgef√ľhrten Ma√ünahmen keine umliegenden Fl√§chen oder Anlieger negativ beeintr√§chtigt werden.