Maßnahmen >  Flächenankauf 

Life+ Natur

Naturbeobachtungen

07.03.17

Die Uferschnepfen sind zurück inder Hetter

Nachdem es in den letzten Wochen reichlich geregnet hatte, präsentieren sich die Flächen in der Hetter pünktlich zur Ankunft der Vögel wunderbar feucht. Einige Ornithologen hatte die Tiere schon... [mehr]

Flächenankauf

Zur Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des Wasserhaushaltes, wie der Anstau von Gräben, wurden im Großen Hetterbogen 17,5 Hektar Grünland erworben. Diese liegen zwischen den Flächen, die sich bereits im Eigentum der NRW-Stiftung befinden. Hierdurch konnten die Projektmaßnahmen auf einer erheblich vergrößerten Kulisse umgesetzt werden.

Die zusammenhängende Kulisse von Naturschutzflächen des Kerngebiet mit den meisten Brutvorkommen der Uferschnepfe ist somit auf etwa 60 Hektar angewachsen.