Veranstaltungen 

Life+ Natur

10.03.19

Die ersten Uferschnepfen sind angekommen

Am 4.3. wurden wieder die ersten 3 Uferschnepfen in der Hetter gesehen. Herr Ernst hat uns dies gemeldet. Am vergangenen Sonntag konnte er sogar 18 Uferschnepfen, 4 Rotschenkel, 5 Goldregenpfeifer... [mehr]

Veranstaltungshinweis

Termin

Titel: Sommerliche Uferschnepfen-Woche in der Hetter
Startdatum: 23.05.11
Startzeit: 08:00 Uhr
Stoppzeit: 16:00 Uhr
Veranstalter: NABU-Naturschutzstation und das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V.
Beschreibung: 

 Vor zwei Jahren startete das von der EU, vom Land NRW und der NRW-Stiftung gef├Ârderte LIFE+-Projekt zum Schutz der Uferschnepfe im Naturschutzgebiet Hetter im Kreis Kleve. Der faszinierende Wiesenvogel geh├Ârt zu den am st├Ąrksten gef├Ąhrdeten Vogelarten in NRW und Deutschland. 

F├╝r die Projektpartner des LIFE-Projektes Anlass, eine Woche lang spannende Veranstaltungen rund um die Uferschnepfe und zu Neuigkeiten aus dem LIFE-Projekt anzubieten. 

Hierzu laden die NABU-Naturschutzstation und das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V. in der Woche vom 23. ÔÇô29.05. in die Hetter ein. Neben Naturerlebnisunterricht f├╝r Kinder der Klassen 1-3 der Michael-Grundschule, Praest findet ein Naturerlebnistag "Uferschnepfe" f├╝r Kinder von 8-12 Jahren statt. Dr. David Kleijn, als ausgewiesener Wiesenvogelexperte, stellt mit seinem Fachvortrag wissenschaftliche Ergebnisse zum Uferschnepfenschutz und Wassermanagement vor.

Am Sonntag, den 29.05.2011 findet zum Abschluss ein "Uferschnepfenfest" am Feldkampshof statt, zu dem herzlich eingeladen wird. Neben zahlreichen Angeboten f├╝r Kinder erfahren Erwachsene an Infost├Ąnden Interessantes zur Hetter oder genie├čen in dem vom F├Ârderkreis der Michael-Grundschule organisierten Uferschnepfencaf├ę hei├če Waffeln oder gegrillte W├╝rstchen. Auch die Stadtb├╝cherei Emmerich und die rollende Waldschule der Kreisj├Ągerschaft sind mit von der Partie. Von der Hetterstra├če gibt es mit Fernglas und Fernrohr Einblicke in die weiten Feuchtwiesen der Hetter, der Kinderstube der jungen Uferschnepfen. 

  • Informationsstand bei der Auftaktveranstaltung (Foto: M. Br├╝hne)
Zur├╝ck