Aktuelles 

Life+ Natur

Kiebitznest in den feuchten Flächen der Hetter.
Naturbeobachtungen

17.04.17

Die feuchten Wiesen locken zahlreiche Durchz√ľgler und Brutv√∂gel

Die feuchten Fl√§chen in der Hetter sind attraktiv f√ľr die Vogelwelt. Wie sehr, zeigen mal wieder die aktuellen Beobachtungen. Als besondere Highlights konnten in den letzten Tagen ca. 20... [mehr]

Naturbeobachtungen

Goldregenpfeifer in der Hetter

Nicht nur f√ľr Uferschnepfen ist die Hetter ein Anziehungspunkt.

Bei der regelmäßigen Rastvogelzählung am 21.02.17 konnten in der Hetter 3 Goldregenpfeifer beobachtet werden. Eine erfreuliche Beobachtung, die wieder zeigt wie wertvoll die Hetter nicht nur als Brut- sondern auch als Rastgebiet ist.

 

21.02.2017 Alter: 157 Tage