Aktuelles 

Life+ Natur

10.03.19

Die ersten Uferschnepfen sind angekommen

Am 4.3. wurden wieder die ersten 3 Uferschnepfen in der Hetter gesehen. Herr Ernst hat uns dies gemeldet. Am vergangenen Sonntag konnte er sogar 18 Uferschnepfen, 4 Rotschenkel, 5 Goldregenpfeifer... [mehr]

MaßnahmenNaturbeobachtungen

Der Frühling kommt! Letzte Baumaßnahmen werden durchgeführt.

Der Winter, der keiner war, geht und der Frühling kommt.

Feldlerche in der Hetter

Die Staue zeigen ihre Wirkung

Ein sicheres Zeichen dafür waren gestern die ersten singenden Feldlerchen, die in der Hetter beobachtet wurden. Auch Wiesenpieper sind bereits auf dem Durchzug und spätestens in drei Wochen werden auch die ersten Uferschnepfen wieder aus   Afrika zurück kommen. Die Dank der Staumaßnahmen feucht-nassen Wiesen werden hoffentlich viele Brutpaare überzeugen, dass es sich lohnt hier zu brüten.

Damit die Hetter in drei Wochen auch optimal vorbereitet ist, führt die Firma Look derzeit  noch  letzte Arbeiten in der Hetter aus. Zwei Staue an der Hetterstraße müssen noch eingebaut werden. Außerdem waren kleine Ausbesserungen an bereits gesetzten Stauen nötig. 

 

19.02.2014 Alter: 6 Jahre