Aktuelles 

Life+ Natur

10.03.19

Die ersten Uferschnepfen sind angekommen

Am 4.3. wurden wieder die ersten 3 Uferschnepfen in der Hetter gesehen. Herr Ernst hat uns dies gemeldet. Am vergangenen Sonntag konnte er sogar 18 Uferschnepfen, 4 Rotschenkel, 5 Goldregenpfeifer... [mehr]

Naturbeobachtungen

Nicht nur die Uferschnepfen, sondern auch Störche finden die feuchten Flächen in der Hetter anziehend.

Wer aktuell Störche beobachten möchte, kann dies derzeit in der Hetter.

Zwar haben die Störche in diesem Jahr noch nicht in der Hetter gebrütet, die feuchten Flächen scheinen aber eine große Attraktivität auszustrahlen. 

In den letzten Wochen konnten immer wieder große Trupps (bis zu 35 Tiere) bei der Nahrungssuche beobachtet werden. Dabei sammeln sich die Tiere gerne auf frisch gemähten Flächen, folgen den Landmaschinen und sammeln die Flächen regelrecht systematisch ab. 

14.07.2014 Alter: 5 Jahre