Aktuelles 

Life+ Natur

10.03.19

Die ersten Uferschnepfen sind angekommen

Am 4.3. wurden wieder die ersten 3 Uferschnepfen in der Hetter gesehen. Herr Ernst hat uns dies gemeldet. Am vergangenen Sonntag konnte er sogar 18 Uferschnepfen, 4 Rotschenkel, 5 Goldregenpfeifer... [mehr]

Projektfortschritt

Projekt erfolgreich abgeschlossen!

Das Projekt "Uferschnepfen-Lebensraum Hetter" wurde von 2009-2014 im Naturschutzgebiet Hetter-Millinger Bruch durchgeführt. Durch die Durchführung von Maßnahmen zum Wasserhaushalt sowie der Anpassung der Bewirtschaftung, konnten sich die Bestände der Uferschnepfe und anderer gefährdeter Wiesenwatvögel stabiliseren. Heute ist die Hetter das NRW-weit bedeutenste Brutgebiet für Uferschnepfe und Rotschenkel. 

20.07.2015 Alter: 4 Jahre