Aktuelles 

Life+ Natur

12.09.18

Monumentendag in Netterden (NL)

Das Naturschutzzentrum im Kreis Kleve und die NABU-Naturschutzstation Niederrhein nahmen am 8.9.2018 am Monumentendag in Netterden (NL) teil. Mit einer Ausstellung ĂŒber das Life-Projekt fĂŒr die... [mehr]

Naturbeobachtungen

Bestandszahlen von Uferschnepfe und Co. 2016

Inzwischen sind die Kartierungen fĂŒr das Jahr 2016 abgeschlossen und die Brutvogelreviere 2016 ausgewertet. Leider war 2016 kein besonders gutes Jahr fĂŒr Uferschnepfe und Co. ZunĂ€chst prĂ€sentierten sich die FlĂ€chen zur Ankunft der Uferschnepfen optimal feucht. Im weiteren Verlauf der Brutsaison Ende April, Anfang Mai gab es allerdings extreme RegenfĂ€lle und auch im weiteren Verlauf des Mais sowie noch in den Juni hinein, regnete es oft und zum Teil heftig. Zwar benötigen die Tiere feuchte FlĂ€chen um im Boden nach Nahrung stochern zu können. Die Wassermassen in dieser Zeit waren allerdings zu viel des Guten. Nester wurden dabei unter Wasser gesetzt und die flĂŒggen Jungvögel waren teilweise zu lange feucht und starben an UnterkĂŒhlung. ZusĂ€tzlich machte den Tieren ein Fuchs im Gebiet deutlich zu schaffen. 

Brutpaare 2016:

Uferschnepfe: 35
Rotschenkel: 13 
Kiebitz: 28
Großer Brachvogel: 10
Bekassine: 1

21.09.2016 Alter: 2 Jahre